Liebe Ostergrüße von euren Lehrerinnen und Lehrern!

WildWulf - Schulband der Grundschule Werste

Unsere Schulband probt immer am Donnerstag im Musikraum. Alle Musiker und Musikerinnen bauen ihre Notenständer, Instrumente und Mikrofone selber auf. Danach gibt es einen kurzen Soundcheck. Wir überprüfen, ob die Instrumente gestimmt sind und ob die elektrische Verstärkung funktioniert. In der Band spielen drei Gitarristen, ein Bass, zwei Keyboarderinnen und zwei Schlagzeuger. Am Mikrofon singen drei Rockröhren!

Dann proben wir unsere Stücke: "Alles klar - Jeder ist ein Superstar", "GSV-WerWulf - Das sind wir!" und zur Zeit wagen wir uns an den Song "194 Länder" von Mark Forster! Beim Schulfest wollen wir gerne auftreten und dabei werden wir bestimmt mächtig aufgeregt sein. Wir haben auch unser eigenes Schulband-Logo entworfen.

Klasse 4a sammelt Spenden für Australien

Letzter Schultag Schuljahr 2018/ 2019

Am letzten Schultag vor den Sommerferien feierten wir mit unserem Schulsong "GSV WerWulf" und einem Tanz auf dem Schulhof den Beginn der Sommerferien.

Die "Papier-AG" von Frau Budde präsentierte uns ihr selbst gebautes "WerWulf-Maskottchen".

Gemeinsamer Projekttag mit der Schule am Weserbogen

Kurz vor den Sommerferien 2019 wurde die Klasse 4a zu einem gemeinsamen Projekttag in die Schule am Weserbogen eingeladen. Die Lehrerinnen aus Werste und ein Lehrer aus der Schule am Weserbogen bereiteten gemeinsam einen Stationsbetrieb zum Thema "Springen" vor. Nach der Einteilung der Gruppen konnten die Kinder aus Werste gemeinsam mit den Kindern aus der Schule am Weserbogen das große Trampolin, das Airtramp und eine Station am Minitramp erproben.

Im Mittelpunkt stand jedoch zu jeder Zeit das "MITEINANDER".

Im Anschluss an den Stationsbetrieb durften wir dem Rollstuhl-Basketball-Team beim Training zuschauen und sogar selbst mitmachen und ausprobieren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kollegen und Kolleginnen aus der Schule am Weserbogen und freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Aktion!

Olympische Spiele an der Grundschule Werste

Am Dienstag, den 09.07.19 haben wir unsere eigenen Olympischen Spiele veranstaltet. In bunt gemischten Länder-Mannschaften sind zunächst die Kinder der dritten und vierten Klassen gegeneinander angetreten, später dann die Kinder der ersten und zweiten Klassen. Die Kinder hatten an diesem Tag viel Spaß! Im dritten und vierten Jahrgang hat das Team „Deutschland“ gewonnen. „Schweden“ hieß die Siegermannschaft aus Jahrgang eins und zwei.

Ein herzliches Dankeschön nochmal an die vielen fleißigen Helfer!

Mädchen-Soccer-Turnier Grundschule Eidinghausen

Am Freitag, den 7. Juni 2019 nahmen wir mit beiden Schulteams am Mädchen-Soccer-Turnier in der Grundschule Eidinghausen teil. Bei bestem Wetter, voller Vorfreude und sehr motiviert starteten beide Teams in das Turnier. Insgesamt nahmen sechs Mannschaften aus verschiedenen Grundschulen teil. Es wurde wieder sehr fair gespielt und die Organisation des Schulteams der Grundschule Eidinghausen war toll. Zusätzlich zu den Einzelspielen konnten die Kinder Übungen beim DFB Mobil durchführen. In der Pause tanzten alle Spielerinnen zusammen einen Flashmob zum Lied "I can`t stop the Feeling" und es gab Darbietungen einer Tanzgruppe und des Schulchors der Grundschule Eidinghausen. Am Ende des Turniers belegte unser Team aus Wulferdingsen den 5. Platz und unser Team aus Werste ganz knapp den 2. Platz. Es war ein rundum gelungener Vormittag und wir freuen uns schon auf das Turnier im nächsten Jahr.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie! 

Zu Besuch in Olderdissen

Am 16.05. haben die Klassen 1a & 1b den Heimat-Tierpark Olderdissen in Bielefeld besucht.

Nach einer holprigen Busfahrt und einem kurzen Frühstück wurden die Klassen von den Tierpflegern in Empfang genommen. Im Park konnten wir viele heimische Tiere aus nächster Nähe beobachten. Wir haben gelernt, dass die Eulen im Tierpark vor allem Küken fressen und die Krähenvögel auch Äpfel mögen. Den Bären und Luchsen haben wir beim Schlafen zugesehen. Der Pfau hat uns sein prächtiges Federkleid präsentiert. Ein besonderes Highlight für die Schüler war die Fütterung der Wisente, die den Kindern hungrig ihre langen Zungen entgegengestreckt haben.

Zum Abschluss durfte natürlich der Besuch des Spielplatzes nicht fehlen.

Klimaschützer unterwegs

In den letzten Wochen haben die beiden ersten Klassen tatkräftig daran gearbeitet, ihr Ziel vom Klimatag (siehe auch Beitrag vom 15.03.19) umzusetzen. Die Kinder haben sich vorgenommen, möglichst oft zu Fuß zu gehen oder das Fahrrad zu nutzen, anstelle des Autos. Täglich konnten sie sich hierdurch Schneeflocken- Klebepunkte für ihr Klimaschützer-Poster verdienen. Nachdem beide Klassen je 104 Schneeflocken gesammelt haben, durften sie den Werster Spielplatz besuchen und natürlich sind sie zu Fuß dorthin gegangen!

Die Schüler zeigen ihr Können beim Lesewettbewerb

Im Vorfeld hat jede der drei zweiten, dritten und vierten Klassen die zwei besten Leser ihrer Klasse gewählt. Diese durften am Freitag, den 05.04.19 beim Vorlesewettbewerb gegeneinander antreten. Zunächst durften die Kinder einen selbstgewählten Text vortragen. Im Anschluss musste jeder Teilnehmer einen unbekannten Text vorlesen. Besonders überzeugen konnten die Jury hierbei:

Klasse 2: 1. Jesper (2a), 2. Jonas (2b), 3. Amélie (2)

Klasse 3: 1. Marko (3a), 2. Damian (3b), 3. Karla (3b)

Klasse 4: 1. Viyal (4a), 2. Samuel (4), 3. Liam (4b)

Projekttag zum Thema Klimaschutz

Der Grundschulverbund Werste-Wulferdingsen hat am 15.03.19 einen Projekttag zum Klimawandel veranstaltet. Hierbei haben die Schüler und Schülerinnen viel über den Klimawandel und seine Folgen herausfinden können. So gab es beispielsweise Versuche zu den Themen Kohlenstoffdioxid und dem Treibhauseffekt. Man konnte etwas über das Schmelzen der Gletscher, die Bedrohung durch den steigenden Meeresspiegel, die Gefährdung der Tier- und Pflanzenwelt sowie drohende Wetterextreme erfahren. Die Kinder haben viele tolle Ideen entwickelt, wie sie selbst zum Klimaschutz beitragen können: Öfter das Fahrrad nutzen oder zu Fuß gehen anstelle des Autos, Mehrwegflaschen verwenden, weniger Fleisch essen, beim Verlassen des Zimmers das Licht ausschalten usw.

Zuletzt haben sich alle Klassen zusammengefunden, um einander ihre Ergebnisse zu präsentieren. Den gelungenen Abschluss bildete ein Tanz der dritten und vierten Jahrgänge zum Earth Song.

Helau und Alaaf

Gemeinsam haben wir am Rosenmontag Karneval gefeiert. Es waren viele bunte Kostüme zu sehen, auch einen Zauberer hatten wir zu Gast.